FORVM » Print-Ausgabe » Jahrgänge 1982 - 1995 » Jahrgang 1995

No. 495

Österreichische Zeitschrift für kulturelle Freiheit, politische Gleichheit und solidarische Arbeit im Exil Begründet 1954 von Friedrich Hansen-Loeve, Felix Hubalek, Alexander Lernet-Holenia und Friedrich Torberg; fortgeführt von Günther Nenning 1966-1986. Herausgeber, Medieninhaber und Verleger: Gerhard Oberschlick Hersteller: Typographische Anstalt, 1190 Wien

EXIL-FORVM
Amsterdam, den zwanzig zwoten Maerz: Neunzehn neunzig acht
Idee: Evelyn Kunschitz, Gert Meijerink, Maria Windhager Redaktion: Evelyn Kunschitz & Maria Windhager Gestaltung: Robert Zöchling/Context

Beiträge

Gerhard Oberschlick
22

Der Hai der wäre ungeboren

Evelyn Kunschitz • Maria Windhager
23

Liebe Leserinnen, liebe Freundinnen!

Andrea Danmayr (Übersetzung) • K. Kanstadt
23

Ausgrenzen

Wilfried Embacher
24

Meischberger bei Mussolini

Korrespondentenbericht
Robert Schlesinger
25

Der Ritt auf dem Steckpferd

Karl Pfeifer
26

Gruß aus der Heimat

Hans Zimprich
29

G’sundheit!

Robert Schlesinger
31

Recht muß rechts bleiben

Österreichische Gerichtsbarkeit 1985 bis 1989
Egyd Gstettner
33

Saudade

Iris Kugler
34

Frau ins Haus oder fort

Harry Schranz
37

Römisches Tagebuch

Media Matic
38

Kunst ist ein besondrer Saft

Madeleine Petrovic
39

Aller Tage Abend

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung