FORVM » Print-Ausgabe » Jahrgänge 1954 - 1967 » Jahrgang 1955

No. 23

FORVM erscheint mit Unterstützung des „Congrés pour la Liberté de la Culture“, einer internationalen Organisation, deren Hauptsitz sich in Paris befindet und in deren Rahmen auch die Zeitschrifien Preuves (französisch), Encounter (englisch) und Cuadernos (spanisch) publiziert werden. Mit andern Organisationen als dem Internationalen „Kongreß für die Freiheit der Kultur“ steht FORVM in keinem Zusammenhang.

Eigentümer, Herausgeber und Verleger: „Schriften zur Zeit“ Ges. m. b. H.
Redaktion: Friedrich Abendroth, Felix Hubalek, Alexander Lernet-Holenia, Friedrich Torberg
Verantwortlicher Redakteur: Alfred Korn
Druck: Brüder Rosenbaum, Wien V.

Die einzelnen Beiträge drücken die Meinung ihrer Autoren aus, nicht unbedingt die des FORVM. Leitartikel und nicht signierte Glossen sind Gemeinschaftsarbeiten von Mitgliedern der Redaktion. Die „Post Scriptum“-Notizen von Friedrich Torberg sind durch „P. S.“ gekennzeichnet.

Beiträge

378

Monatskalender der Weltpolitik

Oktober 1955
379

Glossen zur Zeit

382

Verstöße gegen die Neutralität

Adam Wandruszka
383

Seit wann besteht Österreich?

Hannah Arendt
385

Über den Autoritätsbegriff

Ein Versuch zur Unterscheidung von „autoritär“, „tyrannisch“ und „totalitär“
Reinhold Niebuhr
389

Das Ende des Fanatismus

Wolf von Eckardt
391

„Alles hat Konjunktur, nur die Kanonen nicht ...“

(ein Brief aus Washington)
Ladislaus Hámori
393

Porkkala oder Das Bauernopfer

Die neue Finnlandpolitik der Sowjetunion
Ernst Wigforss
395

Sozialismus im Königreich Schweden

(ein Nachtrag zur Diskussion über die Wandlungen des Marxismus)
Claus Gatterer
397

Italiens versäumte Revolution

399

Post scriptum, FORVM des Lesers u.a.

Friedrich Torberg
401

Nachspiel auf dem Theater

402

Spielplan, kritische Rückschau

Paul Lorenz
403

Kärntnerthor-Kuriosa

404

Wiener Opern-Uraufführungen seit 1761

Heimito von Doderer
405

Vom Jenseits im Diesseits

Zu Jean Giraudoux’ Roman: „Kampf mit dem Engel“*
José Ortega y Gasset
406

Der Europäer José Ortéga y Gasset

(ein Querschnitt)
Robert Musil
409

Formulierungen

Hanns Winter
410

Béla Bartók, das fünfte große „B“

Die musikalische Oktober-Bilanz
Helmuth A. Fiechtner
411

Gustav Mahler heute

Fritz Thorn
413

Sieg über die Philister

(zum 75. Geburtstag Jakob Epsteins am 10 November 1955)

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung