Zeitschriften » FORVM » Print-Ausgabe » Jahrgänge 1968 - 1981 » Jahrgang 1981

No. 327/328

Eigentümer, Verleger, Drucker: „Verein der Redakteure und Angestellten des FORVMS", Obmann: Adalbert Krims, Geschäftsführender Obmann, Herausgeber, Chefredakteur, Verantwortlicher: Günther Nenning
Verlagsleiter: Gerhard Oberschlick
Im Eigentum der Redakteure und Angestellten: Josef Dvorak, Friedrich Geyrhofer, Theresia Goldberg, Brigitte Hader, Michael Hopp, Adalbert Krims, Günther Nenning, Gerhard Oberschlick, Heidi Pataki, Klaus Pitter, Gertrude Seidl, Michael Siegert
Geschäftsführender Redakteur: Michael Siegert
Ständige Redakteure: Friedrich Geyrhofer, Michael Hopp, Heidi Pataki
Satz: Fotosatz Bergler, Wien 5, Repro: Steiner, Wien 7
Druck: Hans Jentzsch & Co. GesmbH, 1050 Wien

Beiträge

Michael Siegert
8

Wildschützen

Hans Linthaler im Streit wider die Tiroler Reaktion
Hans Linthaler
9

Tiroler Schützen

Comic strip
Freimut Duve
12

Elefantiasis

Michael Siegert
13

Generalisierung

16

Polengrenze

Silvester in Warschau
Konrad Bielinski
22

Wir drucken gern

Medienmacht im Untergrund
Michael Siegert
26

In die Ecke Trotzki, Lenin!

Danzig = Kronstadt
Bert Feix
28

Brutalokamera

Wie ein Fernsehredakteur arbeitet
Günther Nenning
33

lied des fachmanns

Für Friedensreich Hundertwasser
Friedensreich Hundertwasser
34

die fahne

Heidi Pataki
35

praxis

Heidi Pataki
35

schöner wohnen

Heidi Pataki
36

Österreich-Bild

Lesung in Bielefeld
Allen Ginsberg
40

Wir Schamanen

Gespräch* mit Christian Ide Hintze
Friederike Mayröcker
46

Fast ein Messias

Über den Film „Zetteldämmerung“* (nach einem Zwiegespräch mit Ernst Jandl)
Wolfgang Lesowsky • Günther Nenning
48

Elefantenhochzeit

Stück
Günther Nenning
49

Dürfen Journalisten streiken?

Distanz und Solidarität betreffend Wolfgang Lesowsky und mich selbst
Gertraud Fädler
58

Die letzte Marxistin

Ingrid Zwerenz
59

Frauen in der DDR

Pieke Biermann
60

Hurerei aufgrund von Durchblick

FORVM unterstützen

Die Digitalisierung des FORVM und der Betrieb dieser Website ist ein Projekt von Context XXI. Im Rahmen von Context XXI sind bereits 5675 Beiträge veröffentlicht. 9972 Beiträge warten derzeit darauf, der Texterkennung zugeführt und verfügbar gemacht zu werden. Context XXI kann Euch in den kommenden Jahren noch Vieles bieten. Das kann zu unser aller Lebzeiten und dauerhaft nur mit Eurer Unterstützung gelingen. Ganz so wie unsere alternativen Zeitschriften auf Abos angewiesen waren und sind, so ist dieses Projekt auf regelmäßige Beiträge von Euch Lesenden und Nutzenden angewiesen — hier heißen sie halt fördernde Mitgliedschaften:

Persönliche Daten

bzw. zweites Namensfeld bei juristischen Personen

z.B. "p.A. Kommune 1"

einschließlich Hausnummer und ggf. Wohnungsnummer

Mitgliedschaft

Ich trete hiemit dem Verein Context XXI - Verein für Kommunikation und Information als förderndes Mitglied in der gewählten Beitragsgruppe bei. Ich kann meine Beitragsgruppe jederzeit ändern.

SEPA-Lastschriftmandat

Ich/Wir ermächtige/ermächtigen Context XXI – Verein für Kommunikation und Information, Zahlungen meiner/unserer Mitgliedsbeiträge von meinem/unserem Konto mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich/weisen wir mein/unser Kreditinstitut an, die von Context XXI – Verein für Kommunikation und Information auf mein/unser Konto gezogenen SEPA–Lastschriften einzulösen. Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Zahlungsart: wiederkehrende Lastschrift (Recurrent)

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung