Zeitschriften » FORVM » Print-Ausgabe » Jahrgänge 1968 - 1981 » Jahrgang 1980

No. 321/322

Eigentümer, Verleger, Drucker: „Verein der Redakteure und Angestellten des FORVMS", Obmann: Adalbert Krims, Geschäftsführender Obmann, Herausgeber, Chefredakteur, Verantwortlicher: Günther Nenning
Verlagsleiter: Gerhard Oberschlick
Im Eigentum der Redakteure und Angestellten: Josef Dvorak, Friedrich Geyrhofer, Theresia Goldberg, Michael Hopp, Adalbert Krims, Günther Nenning, Gerhard Oberschlick, Heidi Pataki, Klaus Pitter, Gertrude Seidl, Michael Siegert, Wilhelm Zobl
Geschäftsführender Redakteur: Michael Siegert
Ständige Redakteure: Friedrich Geyrhofer, Michael Hopp, Heidi Pataki
Satz: Fotosatz Bergler, Wien 5
Druck: Brüder Rosenbaum, 1051 Wien

Beiträge

Michael Siegert
8

Rätepolen

Augenzeuge der polnischen Auguststreiks
Michael Siegert
12

Realsozialismus dankt ab

Wirtschafts- und Systemkrise in Polen
Michael Siegert
15

Polnischer Weg für die Sowjetunion?

Kampf um freie Gewerkschaften in der UdSSR
György Dalos
17

Chocomelk & Stuyvesandt

Rede über die Freiheit
Günther Nenning
18

Unpolitische Lieder

Friedrich Geyrhofer
20

Scheiße gebaut

Wiens Allgemeines Krankenhaus
Rudolf Bahro
24

Naturrevolution

Mit der KPI ins Grüne
Günther Nenning
26
Alfred Dallinger

Der ÖGB ist einmalig

Gespräch des Gewerkschaftsbund-Vizepräsidenten mit Günther Nenning
Heidi Pataki
30

Metaphysik & Matjeshering

„Nachlese“, die Zeitschrift des ORF
Friedrich Geyrhofer
35

Wir werden überflüssig

Günther Anders und die Abschaffung des Menschen
Peter-Paul Zahl
42

freitags feiertag

Reinhold Oberlercher
45

Faust ohne Eigenschaften

Zum 100. Geburtstag Robert Musils
Werner Kofler
48

Soldat und Liebe

Aus der Wildnis
Edith Zacherl
58

Klaus Rainer der Letzte

Alfred Pfabigan
58

Kranke schöne Seele

Jiří Kosta
59

Polens Arbeiterräte

Helmut Krasser
61

Bürger wurden braun

FORVM unterstützen

Die Digitalisierung des FORVM und der Betrieb dieser Website ist ein Projekt von Context XXI. Im Rahmen von Context XXI sind bereits 5673 Beiträge veröffentlicht. 9972 Beiträge warten derzeit darauf, der Texterkennung zugeführt und verfügbar gemacht zu werden. Context XXI kann Euch in den kommenden Jahren noch Vieles bieten. Das kann zu unser aller Lebzeiten und dauerhaft nur mit Eurer Unterstützung gelingen. Ganz so wie unsere alternativen Zeitschriften auf Abos angewiesen waren und sind, so ist dieses Projekt auf regelmäßige Beiträge von Euch Lesenden und Nutzenden angewiesen — hier heißen sie halt fördernde Mitgliedschaften:

Persönliche Daten

bzw. zweites Namensfeld bei juristischen Personen

z.B. "p.A. Kommune 1"

einschließlich Hausnummer und ggf. Wohnungsnummer

Mitgliedschaft

Ich trete hiemit dem Verein Context XXI - Verein für Kommunikation und Information als förderndes Mitglied in der gewählten Beitragsgruppe bei. Ich kann meine Beitragsgruppe jederzeit ändern.

SEPA-Lastschriftmandat

Ich/Wir ermächtige/ermächtigen Context XXI – Verein für Kommunikation und Information, Zahlungen meiner/unserer Mitgliedsbeiträge von meinem/unserem Konto mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich/weisen wir mein/unser Kreditinstitut an, die von Context XXI – Verein für Kommunikation und Information auf mein/unser Konto gezogenen SEPA–Lastschriften einzulösen. Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Zahlungsart: wiederkehrende Lastschrift (Recurrent)

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung