FORVM » Print-Ausgabe » Jahrgänge 1968 - 1981 » Jahrgang 1969

No. 190

Verleger und Eigentümer: Schriften zur Zeit G.m.b.H.
Herausgeber und Verantwortlicher: G. Nenning
Warnung: Haupt-‚ Unter-‚ Zwischentitel, Vornotizen fallen in die Verantwortung der Redaktion, nicht der Autoren; signierte Texte fallen in die Verantwortung der Autoren, nicht der Redaktion
Druck: Fritz Molden, Großdruckerei und Verlag, Gesellschaft m.b.H., Pressehaus, 1198 Wien

Beiträge

Rudolf Schönwald
530

Goks

Guy Sitbon
531

Wie errichtet man eine Kommune?

Die Entwicklung von Großfamilien in Skandinavien
Ivan Illich • Gerhard Kornat (Übersetzung)
535

Entmythologisierung der Schulpflicht

Peter Sager
539

Perverse Schüler

Brief. Prosa. Gedicht.
Josef Dvorak • Michael Weinzierl
541

Schule als Idiotenschule

Horst Knapp
543

Wie sehr die Schule versagt

Günther Nenning
549

Don Girardi und Peppone

Zur Amtsenthebung des katholischen Philosophen
Günther Nenning
551

Fallengelassene Priester

Zur Amtsenthebung des Dozenten Adolf Holl
Fritz Csoklich
553

Dialog als Augenauswischerei

20 Thesen gegen die monologische Existenz der Christen
Friedrich Heer
557

Was glaubt so ein Rabbi?

Luise Eisler-Fischer
561

Faust in der DDR

Dokumente betreffend Hanns Eisler, Bertold Brecht, Ernst Fischer
Peter Diem
569

Sozialisten in den CV

Rede beim Stiftungsfest der „Rudolfina“
Joachim Kaiser
571

Grillparzer — Philologie und Wirklichkeit

Paul Kruntorad
573

Der Kaffeehaus-Golem

Friedrich Geyrhofer
575

Komischer Existenzkampf

Reinhard Priessnitz
577

Pro domo et mundo

Peter Henisch
579

Gedichte

581

Briefe gegen den Herausgeber

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung