FORVM » AutorInnen

Werner Scharndorff

Der Verfasser dieses Aufsatzes war von 1945 bis 1952 in der politischen Ostarbeit tätig und hielt sich von 1952 bis zum Herbst 1955 in der Sowjetunion auf, wo er Gelegenheit hatte, Fassade und Wirklichkeit vom äußersten Norden bis in den Kaukasus kennenzulernen.

Beiträge

Werner Scharndorff

Die papierene Revolution

No. 85
Januar
1961

Werner Scharndorff

Der größte Tourist aller Zeiten

Chruschtschews Besuchsdiplomatie und die Reaktion des Westens
No. 77
Mai
1960

Werner Scharndorff

Von der Elbe bis zum Amur

Die wirtschaftliche Integration des Ostens
No. 74
Februar
1960

Werner Scharndorff

Chruschtschew braucht Bundesgenossen

Die neue Umsturz-Technik im Kreml
No. 50
Februar
1958

Werner Scharndorff

Fronten und Fronden

Die neuen Fraktionsbildungen im Kreml
No. 48
Dezember
1957

Werner Scharndorff

Väterchen Staat wird betrogen

No. 46
Oktober
1957

Werner Scharndorff

Ein Experiment ist keine Revolution

No. 42
Juni
1957

Werner Scharndorff

Gromyko oder Das Ende der Experimente

No. 39
März
1957

Werner Scharndorff (Übersetzung)

Brief eines Moskauer Studenten

No. 38
Februar
1957

Der nachfolgende Brief wurde uns von unserem ständigen Mitarbeiter Werner Scharndorff zur Verfügung gestellt, dessen Analysen der innersowjetischen Ereignisse sich stets durch besonders zuverlässige Dokumentation auszeichnen. Unsere Leser werden sich auf Grund dieses keineswegs sensationellen, (...)

Werner Scharndorff

Der Kreml auf Liniensuche

No. 37
Januar
1957

Werner Scharndorff

Die internen Folgen des XX . Parteitags

No. 35
November
1956

Die gewaltigen Erschütterungen, die der XX. Moskauer Parteikongreß im Gefüge des Ostblocks hervorgerufen hat, überschatten im Augenblick seine Auswirkungen innerhalb der Sowjetunion selbst. Dennoch erscheinen uns auch diese innerpolitischen Vorgänge interessant und aufschlußreich genug, um gerade im (...)

Werner Scharndorff

Chruschtschews Fünfjahrplan läuft an

(die „neuen Direktiven“ im Licht des 20. Parteikongresses)
No. 28
April
1956

Werner Scharndorff

Struktur und Aufgaben der Sowjetpresse

dargestellt an Hand ihrer Berichterstattung über Österreich
No. 26
Februar
1956

Werner Scharndorff

Workuta nach dem Streik

No. 25
Januar
1956

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung