FORVM » AutorInnen

Walter L. Schober

Beiträge

Walter L. Schober

Zu einer Windmühle gesprochen

No. 27
März
1956

Wenn nicht alles trügt, ist in Österreich ein neuer Groteskendichter aufgetaucht: W. L. Schober, 1913 in Mödling geboren, und hauptberuflich Arzt (womit er eine ehrenreiche, von Namen wie Schnitzler und Benn repräsentierte Tradition fortsetzt). In einem seiner hier erstmals veröffentlichten Gedichte (...)

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung