FORVM » AutorInnen

Sven Papcke

Sven Papcke ist in Münster Professor für Soziologie.

Beiträge

Sven Papcke

Wie geht es weiter mit Europa in Europa?

Über die EU nach der Erweiterung
No. 496-498
Dezember
1995

Sven Papcke

Wer ist zuständig für den Zeitgeist?

Über Historiker, Soziologen und den Streit um die Deutungsvorherrschaft ihrer Wissenschaft
No. 487-492
Dezember
1994

Sven Papcke

Europa vor den Toren der EU

Probleme mit der Erweiterung der Brüsseler Gemeinschaft
No. 485/486
Juni
1994

Sven Papcke

Meinungsforum oder Supermarkt?

Über die gesellschaftliche Rolle der Medien in der Moderne
No. 480
Dezember
1993

Der erste, mehr historische Teil ist im Juli-Heft erschienen.

Sven Papcke

Meinungsforum oder Supermarkt?

Über die gesellschaftliche Rolle der Medien in der Moderne
No. 473-477
Juli
1993

Sven Papcke

Widrige Zeitläufte

Kulturkritik gestern und heute
No. 468
Dezember
1992

Sven Papcke

Krise oder Krankheit zum Tode des Kommunismus?

No. 448-450
Mai
1991

Sven Papcke

Auf ungewissen Wegen in die Zukunft

Die Arbeiterbewegung im Zwielicht: Programmpartei oder Dienstleistungsbetrieb
No. 426/427
Juni
1989

Sven Papcke

Der Charme der Vormoderne

No. 417-419
Oktober
1988

Sven Papcke, Soziologieprofessor in Münster über Othmar Spann, Soziologieprofessor in Graz mit Animo für Hitler — Der Höchststandwahn.

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung