FORVM » AutorInnen

Hans-Bernhard Nordhoff

Student der Biologie an der Universität Erlangen/Nürnberg, ist gegenwärtig Bundesvorsitzender des (ehemals) Sozialdemokratischen Hochschulbundes (SHB) in Bonn. — Der SHB stellte im Wintersemester 1972/73 an den westdeutschen Hochschulen 30% der gewählten Studentenvertreter und ist somit die stärkste „Studentenpartei“. so stark wie MSB Spartakus (DKP-Organisation) und „Ultralinke“ zusammen („konkret“ 21/1973).

Beiträge

Hans-Bernhard Nordhoff

Rechte siegen in Hannover

Bilanz des Parteitages vom 10. bis 14. April 1973
No. 234
Juni
1973

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung