FORVM » AutorInnen

Gisela Wenzel

Gisela Wenzel, die in Berlin lebt, ist zusammen mit Ekkehart Krippendorff und Johannes Agnoli Verfasserin des Buches Klassenkämpfe und Repression in Italien — am Beispiel Valpreda, erschienen im Verlag 2000 des Sozialistischen Büros/Offenbach, 1973 (Bestelladresse: Postfach 591, D-605 Offenbach 4; Preis DM 5)

Beiträge

Gisela Wenzel

Die schwarze Spur

Attentate und Putschversuche der Neofaschisten
No. 252
Dezember
1974

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung