FORVM » AutorInnen

Frank-Olaf Radtke

Beiträge

Frank-Olaf Radtke

Technokraten der Seele

Soziale Isolation und sensorische Deprivation
No. 240
Dezember
1973

Zahllose Gefangene in der BRD sind Haftbedingungen ausgesetzt, die einer totalen Isolation gleichkommen. Isolation ist nichts anderes als Folter.

Frank-Olaf Radtke bei Wikipedia

Frank-Olaf Radtke (* 30. Oktober 1945 in Luckenwalde) ist ein deutscher Erziehungswissenschaftler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frank-Olaf Radtke absolvierte ein Studium der Soziologie, Psychologie und Ökonomie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main und an der Freien Universität Berlin. Es folgte die Promotion zum Dr. phil. und Habilitation an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld. 1991 war Research Fellow am Centre for Research in Ethnic Relations der University of Warwick/ Coventry, UK. 1993/94 lehrte er als Gastwissenschaftler im Themenbereich "Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit" am Hamburger Institut für Sozialforschung. Seit 1994 ist er ordentlicher Professor für Erziehungswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main mit den Schwerpunkten Erziehung und Migration, Erziehung und Profession/Organisation.

Im Auftrag des Fachbereichs ist er Herausgeber der Frankfurter Beiträge zur Erziehungswissenschaft, Mitherausgeber der Buch-Reihen Grundriss der Pädagogik/Erziehungswissenschaft im Kohlhammer Verlag und Migration und Kultur im Cooperative Verlag sowie Mitglied im Stiftungsrat des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF).

Er ist Mitglied des Rat für Migration.[1]

Schriften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • mit Thomas Höhne, Thomas Kunz: Bilder von Fremden. Was unsere Kinder aus Schulbüchern über Migranten lernen sollen (= Frankfurter Beiträge zur Erziehungswissenschaft. Reihe Monographien. 3). J. W. Goethe-Universität – FB Erziehungswissenschaften, Frankfurt am Main 2005, ISBN 3-9809008-6-X.
  • mit Mechtild Gomolla: Institutionelle Diskriminierung. Die Herstellung ethnischer Differenz in der Schule. Leske + Budrich, Opladen 2002, ISBN 3-8100-1987-9.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://rat-fuer-migration.de/mitglieder/

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung