FORVM » Print-Ausgabe » Jahrgänge 1954 - 1967 » Jahrgang 1967 » No. 157

FORVM DES FORVMS (III)

Liebe Leserinnen und Leser,

dankenswerterweise ist auch dieses Jahr 1966 zu Ende gegangen.

Zur Jahresmitte (Neues FORVM, Juni/Juli 1966) berichteten wir vom rapiden Anstieg der Auflage — bei weiterhin prekärer Finanzlage, denn das vorangegangene erste Jahr unserer verlegerischen Selbständigkeit hatte ein Defizit gebracht, das nur durch Verzehr der letzten FORVM-Reserven ausgeglichen werden konnte (vgl. auch FORVM, Dezember 1965, S. 547).

Im Herbst (Neues FORVM, Oktober 1966) mußten wir vom Hinauswurf aus den bisher innegehabten Redaktionsräumen berichten und somit von erneuter Todesgefahr; der Herausgeber versicherte („Anzeige“, ebendort), er wolle das FORVM notfalls mit den Ersparnissen seines zwanzigjährigen journalistischen Arbeitslebens halten — mit viel zu geringen Mitteln also.

Zum Jahresende (November/Dezember 1966) konnten wir mit mühsam unterspielter Genugtuung von unserer Rettung berichten; in einer Serie der üblichen FORVM-Wunder, zum Teil binnen 48 Stunden nach Publikation unseres Hilfeschreis, waren aus unvermuteten Gegenden Helfer herbeigeströmt — ein Hausherr, der uns im selben Haus neue Räume gab; ein Großbetrieb, der vorzeitig aus diesen Räumen auszog; ein Baumeister samt Helfern, die diese Räume adaptierten; Spender, denen eine erste Einrichtung verdankt wird; junge, unbremsbare FORVM-Fanatiker, die nächtlich Schutt räumten — und Leser, die uns desto zahlreicher lesen, siehe Auflagenkurve.

Diese Kurve, von der wir hoffen dürfen, daß sie mit ähnlich sanfter Steilheit weiterhin steigt, erfüllt uns mit Freude, einschließlich Schadenfreude. Wir sagen ringsum, in die jeweils passende Richtung, danke schön bzw. ätsch und beginnen das XIV. Jahr — das dritte unserer vollen verlegerischen Selbständigkeit — mit dem gleichen ungerechtfertigten Optimismus wie alle die vorangegangenen Jahre.

Sobald es eine Jahresbilanz 1966 gibt, werden wir sie Freund und Feind zur gefälligen Bedienung hier vorlegen.

REDAKTION UND VERWALTUNG DES NEUEN FORVM

FORVM des FORVMs

Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)

Werbung

Erstveröffentlichung im FORVM:
Januar
1967
, Seite 2
Lizenz dieses Beitrags:
Copyright

© Copyright liegt beim Autor / bei der Autorin des Artikels

Diese Seite weiterempfehlen

Themen dieses Beitrags

AkteurInnen der Kritik

Medien