FORVM » AutorInnen

Ernst Kux

Ernst Kux zählt seit Jahren zum Mitarbeiterstab der „Neuen Zürcher Zeitung“ und ist mit zahlreichen Arbeiten über die innen- und außenpolitischen Probleme der Ostblockstaaten hervorgetreten.

Beiträge

Ernst Kux

Chruschtschew verläßt den Zirkus

November
1964

Der große Schausteller hat den Zirkus verlassen. Sein Abgang glich dem in einem modernen Antidrama: er fand unter Schweigen und Verschweigen statt. Es ist nicht einmal bekannt, ob der letzte Akt wirklich aufgeführt wurde. Über Regisseure, Kulissenschieber und Souffleure werden noch lange Zeit (...)

Ernst Kux

Peking vor der Türe

Mai
1964

Karl Marx schrieb im „Achtzehnten Brumaire des Louis Bonaparte“, anknüpfend an Hegel und Heine, daß alle großen weltgeschichtlichen Tatsachen und Personen sich sozusagen zweimal ereignen, das eine Mal als Tragödie, das andere Mal als Farce, und er schloß daran diese geschichtsphilosophische (...)

Ernst Kux

Großes Moskauer Welttheater

Notizen zum XXII. Parteitag der KPdSU
November
1961

Ernst Kux

China und die tapferen Schneiderlein

November
1959

Ernst Kux

China organisiert sich

Oktober
1958

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung