FORVM » Themen » Personen

Rainer Funk

Rainer Funk bei Wikipedia

Rainer Funk (* 18. Februar 1943[1]) ist ein deutscher Psychoanalytiker und der Nachlassverwalter des Psychoanalytikers Erich Fromm. Gemeinsam mit Thomas Kühn leitet er das Erich Fromm Study Center an der International Psychoanalytic University Berlin.

Funk studierte Philosophie und Theologie. Von 1974 bis 1980 war er Assistent von Erich Fromm, über den er 1977 promovierte und dessen zehnbändige Gesamtausgabe er von 1975 bis 1981 edierte. Der 1980 verstorbene Fromm setzte Funk als seinen Nachlassverwalter ein. Seitdem baut Rainer Funk aus dem Nachlass und der Bibliothek Erich Fromms in Tübingen das Erich-Fromm-Archiv auf. Er ist Inhaber der Rechte an Fromms Schriften und im Vorstand der Internationalen Erich-Fromm-Gesellschaft tätig.

Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit betreibt Rainer Funk eine psychoanalytische Praxis in seinem Wohnort Tübingen. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne. Er ist Mitglied des Beirates der Buchzeitschrift latenz.[2] Seit Herbst 2016 leitet er gemeinsam mit Thomas Kühn das Erich Fromm Study Center an der International Psychoanalytic University Berlin.[3]

  • Mut zum Menschen. Erich Fromms Denken und Werk, seine humanistische Religion und Ethik. Mit einem Nachwort von Erich Fromm. DVA, Stuttgart 1978, ISBN 3-421-01858-8, ISBN 3-421-01847-2 (zugleich Dissertation an der Universität Tübingen, Fachbereich Katholische Theologie, 1978).
  • Erich Fromm, mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten dargestellt (= Rowohlts Monographien. Bd. 322). Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 1983, ISBN 3-499-50322-0.
  • als Herausgeber: Erich Fromm Lesebuch. DVA, Stuttgart 1985, ISBN 3-421-06259-5.
  • Erich Fromm – Liebe zum Leben. Eine Bildbiographie. DVA, Stuttgart 1999, ISBN 3-421-05279-4.
  • als Herausgeber, mit Helmut Johach, Gerd Meyer: Erich Fromm heute – Zur Aktualität seines Denkens. dtv, München 2000, ISBN 3-423-36166-2.
  • Ich und wir. Psychoanalyse des postmodernen Menschen. Dtv, München 2005, ISBN 978-3-423-24444-2.
  • Erich Fromms kleine Lebensschule. Herder, Freiburg im Breisgau 2007, ISBN 978-3-451-05927-8.
  • Der entgrenzte Mensch. Warum ein Leben ohne Grenzen nicht frei, sondern abhängig macht. Gütersloher Verlags-Haus, Gütersloh 2011, ISBN 978-3-579-06756-8.
  • Das Leben selbst ist eine Kunst: Einführung in Leben und Werk von Erich Fromm. Verlag Herder, Freiburg im Breisgau 2018, ISBN 978-3451031076

Einzelnachweise

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  1. Helmut Johach, Burkhard Bierhoff (Hrsg.): Humanismus in der Postmoderne: Rainer Funk zum 70. Geburtstag. Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft, Pfungstadt 2013, ISBN 978-3-00-040719-2, S. 7.
  2. latenz 1/2016, S. 11.
  3. Erich Fromm Study Center. In: efsc.ipu-berlin.de. Abgerufen am 26. Mai 2021.

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung