Zeitschriften » Wurzelwerk » Jahrgang 1981 » Wurzelwerk 5

Wurzelwerken — Freiheit stärken

Wurzelwerk No. 6 wagt den ersten Schritt in die Innenwelt der Außen(Um)welt. Selbstverständnis, Selbstbewußtsein, Bewußtseinsveränderung, Psychohygiene, Lebenswandel, Interessen, Drogen ... Kraut oder Gift, Aggression gegen sich selbst oder Erschließung neuer Horizonte?

Yoga, autogenes Training, Zen-Buddhismus, Makrobiotik, Sekten sind ebenfalls Möglichkeiten zur bewußten Selbstverwirklichung. Der Geist ist ein breites Feld und wiegt viel mehr als Geld. Beginnend bei der nächsten Nummer sollen einige Wurzelwerke diesem an sich unendlichen und daher niemals voll zu erfassenden Raum gewidmet sein. Wir maßen uns nicht an, die Wahrheit gepachtet zu haben, behaupten aber, daß gerade auf den Ebenen des Geistes, des Bewußtseins, der Selbstverwirklichung immer mehr schief läuft in der heutigen Welt der Materialschlachten, der Finanzkartenhäuser, der Raffgier.

Uns liegt sehr viel an einer wechselseitigen Kommunikation. Wir wollen nicht belehrend auf den Leser einschreiben, sondern den privaten und öffentlichen Dialog fördern. Dazu bedarf es der beidseitigen Energie, des Entgegenkommens, des Zurückschreibens, der Reaktionen. Auf solche hoffen wir gerade bei der oben umrissenen Thematik sehr.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, Ihre Erfahrungen, Ihre Sicht der Dinge. Wir sind Ihnen dankbar dafür, weil wir glauben, daß die öffentliche Meinungsbildung im Argen liegt, viel zu einseitig und viel zu abhängig zustande kommt.

Doch steter Tropfen höhlt den Stein.

FORVM des FORVMs

Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)

FORVM unterstützen

Die Digitalisierung des FORVM und der Betrieb dieser Website ist ein Projekt von Context XXI. Im Rahmen von Context XXI sind bereits 5664 Beiträge veröffentlicht. 9972 Beiträge warten derzeit darauf, der Texterkennung zugeführt und verfügbar gemacht zu werden. Context XXI kann Euch in den kommenden Jahren noch Vieles bieten. Das kann zu unser aller Lebzeiten und dauerhaft nur mit Eurer Unterstützung gelingen. Ganz so wie unsere alternativen Zeitschriften auf Abos angewiesen waren und sind, so ist dieses Projekt auf regelmäßige Beiträge von Euch Lesenden und Nutzenden angewiesen — hier heißen sie halt fördernde Mitgliedschaften:

Persönliche Daten

bzw. zweites Namensfeld bei juristischen Personen

z.B. "p.A. Kommune 1"

einschließlich Hausnummer und ggf. Wohnungsnummer

Mitgliedschaft

Ich trete hiemit dem Verein Context XXI - Verein für Kommunikation und Information als förderndes Mitglied in der gewählten Beitragsgruppe bei. Ich kann meine Beitragsgruppe jederzeit ändern.

SEPA-Lastschriftmandat

Ich/Wir ermächtige/ermächtigen Context XXI – Verein für Kommunikation und Information, Zahlungen meiner/unserer Mitgliedsbeiträge von meinem/unserem Konto mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich/weisen wir mein/unser Kreditinstitut an, die von Context XXI – Verein für Kommunikation und Information auf mein/unser Konto gezogenen SEPA–Lastschriften einzulösen. Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Zahlungsart: wiederkehrende Lastschrift (Recurrent)

Werbung

Erstveröffentlichung im FORVM:
November
1981
Wurzelwerk 5, Seite 24
Lizenz dieses Beitrags:
CC by
Diese Seite weiterempfehlen