Zeitschriften » Streifzüge » Print-Ausgaben » Jahrgänge 2011 - 2020 » Jahrgang 2020 » Heft 78
Petra Ziegler

Streifzüge 78

Die neuen Streifzüge sind erschienen und wir werden sie in den nächsten Tagen auch wie geplant versenden.

Wir danken für die Geduld, wünschen eine anregende Lektüre, Aufmerksamkeit und Gesundheit sowieso.

Inhaltsverzeichnis Streifzüge 78/2020:

Schwerpunkt: GeRECHTigkeit

  • Peter Klein: Die neue Rücksichtslosigkeit
  • Alfred J. Noll: Am Anfang des Rechts
  • Franz Schandl: Neue Gerechtigkeit
  • Nikolaus Dimmel: Grenzen des Rechts – Grenzenlose Rechtlosigkeit
  • Linda Lilith Obermayr: Kritik der Rechtsform
  • Maria Wölflingseder: Idealerweise ein Neutrum?
  • Franz Schandl: Im Tümpel der Gerechtigkeit
  • Meinhard Creydt: Warum Gerechtigkeit nicht im Zentrum steht
  • Alfred Fresin: Die subjektiv moralische Seite des Rechts: Gerechtigkeit
  • Nikolaus Dimmel: Entsolidarisierung im Sozialrecht?

Weitere Beiträge

  • Dieter Braeg: Kapitalistisches Informationssystem
  • Lorenz Glatz: Es kracht im Gebälk. „Europa“ als aktuelles Grundproblem (2)

Kolumnen

  • Immaterial World: Stefan Meretz „Welt ohne Geld“
  • Auslauf: Petra Ziegler „Massen in Haft“

FORVM des FORVMs

Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)

FORVM unterstützen

Die Digitalisierung des FORVM und der Betrieb dieser Website ist ein Projekt von Context XXI. Im Rahmen von Context XXI sind bereits 5780 Beiträge veröffentlicht. 9879 Beiträge warten derzeit darauf, der Texterkennung zugeführt und verfügbar gemacht zu werden. Context XXI kann Euch in den kommenden Jahren noch Vieles bieten. Das kann zu unser aller Lebzeiten und dauerhaft nur mit Eurer Unterstützung gelingen. Ganz so wie unsere alternativen Zeitschriften auf Abos angewiesen waren und sind, so ist dieses Projekt auf regelmäßige Beiträge von Euch Lesenden und Nutzenden angewiesen — hier heißen sie halt fördernde Mitgliedschaften:

Persönliche Daten

bzw. zweites Namensfeld bei juristischen Personen

z.B. "p.A. Kommune 1"

einschließlich Hausnummer und ggf. Wohnungsnummer

Mitgliedschaft

Ich trete hiemit dem Verein Context XXI - Verein für Kommunikation und Information als förderndes Mitglied in der gewählten Beitragsgruppe bei. Ich kann meine Beitragsgruppe jederzeit ändern.

SEPA-Lastschriftmandat

Ich/Wir ermächtige/ermächtigen Context XXI – Verein für Kommunikation und Information, Zahlungen meiner/unserer Mitgliedsbeiträge von meinem/unserem Konto mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich/weisen wir mein/unser Kreditinstitut an, die von Context XXI – Verein für Kommunikation und Information auf mein/unser Konto gezogenen SEPA–Lastschriften einzulösen. Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Zahlungsart: wiederkehrende Lastschrift (Recurrent)

Werbung

Erstveröffentlichung im FORVM:
April
2020
Autor/inn/en:

Petra Ziegler:

Geboren 1969. Mitglied im Kritischen Kreis.

Lizenz dieses Beitrags:
Gemeinfrei
Diese Seite weiterempfehlen