Zeitschriften » MOZ » Jahrgang 1990

Nummer 56

Inhaber, Herausgeber, Verleger: GAV Grün-Alternativ Verlagsges.m.b.H., 1160 Wien
Geschäftsführung: Abdul Ghani Elmani
Redaktion: Hannes Hofbauer, Karl Lind, Christof Parnreiter, Ulrike Sladek
Produktionsleitung: Margarete Neumann
Grafik: Gisela Scheubmayr
Lektorat: Sabine Röckel
Druck: Strohal Druck, 1230 Wien

Beiträge

Valie Export • Ulrike Sladek
3
Interview

Virtuelle Wirklichkeit und Geschlechteridentität

Gerhard Schattauer
4

An der Grenze herrscht Krieg!

Karl Lind
10
Umwelt:

Ökolemming

Eine Bilanz
Franz Schandl
14

Der Behandlungsbedürftige

Christof Parnreiter
15

Was täten wir ohne Bundesheer?

oder: Es herrscht Krieg mit den Romans und Olgas
Christof Parnreiter
16
Arbeiterkammerdiskussion:

Umerziehung der Viererbande?

Wolfgang Beyer
21

Meine Traumregierung

Thomas Ebermann • Günther Nenning • Christof Parnreiter • Sonja Puntscher Riekmann
22
Parlamentarismus und Grüne:

Man läßt sich nicht ungestraft wählen

Jutta Ditfurth
27

Grußwort an die PDS

Christine Weber-Herfort
28
Reichtum und Armut in Deutschland:

Die Tugend des Teilens bleibt allein den Armen

Hannes Hofbauer
33
DDR-Nachruf

Der Staat stirbt ab

Corinne Schelbert
38
Politische Gefangene in den USA:

Todesstrafe für die Opposition

Reinhard Brückner
41
Destabilisierung in Südafrika:

Zulus gegen Xhosas

Ingeborg Schwarz (Übersetzung)
44
Golfkrieg:

Kommen die Araber?

Johanna Riegler • Aurelia Weikert
46
Gentechnologie:

Her mit den neuen Genen!

Birge Krondorfer
48
Computerwelt:

Ich bin mein Hummer

Ursula Kubes-Hofmann
50
50. Todestag von Walter Benjamin:

Ein Sturm weht vom Paradiese her

Erich Hörl
54

Postindustrieller Sozialismus

Eine exemplarische Kritik an André Gorz
Knut Giebel (Bilder) • Gerald Munier
56

Das Bauhaus: Ideenwerkstatt oder Fachhochschule?

Christof Parnreiter
61
Wahlen/KPÖ

Zwischen Erneuerung und Spaltung

Günter Schneider
62
Wahlen/PensionistInnenpartei

Entscheidung im Wahlkampf?

Günter Schneider
63

Zwangs-HIV-Tests — nein danke!

Günter Schneider
63

Es lebe La Hague

Günter Schneider
63

Maßnahmen gegen Gewalt

Franz Hütterer
64
ORF

Die Funsters sind gelandet

Edith Jakob
65
Autonomes Frauenzentrum Linz

Zehn Frauenjahre

Robert Lachil • Manfred Nowak
66
Antimilitarismus

Kriegsdienstverweigerung als listiger Umtrieb

Margit Scherb
67
Französische Schweiz

Mehrheit für EG-Beitritt

Christine Weber-Herfort
68
Streit ums gesamtdeutsche Abtreibungsrecht

Tatort oder Wohnort?

Walter Keller
69
Sri Lanka

Unerbittlicher Krieg

Johanna Dorer • Matthias Marschik
71
Medien

Bürger machen Radio

Renata Fuchs
72
1. Steirische Frauenakademie

Ist die Zukunft weiblich?

Ulrike Sladek
73
Heimat

Bist Du großer Söhne?

Ulrike Sladek
73
Expo ’95

Donaualptraum

Walter Fehlinger
73
Fotoausstellung

Maos Erbe

Karl Lind
73
„Gewalttätig ist die Kronen-Zeitung“

Gerhard Ruiss wurde freigesprochen

Andrea Komlosy
74
Oktoberstreik 1950

Der Putsch, der keiner war

Der Ohrentaucher
75

Gehörrundgang

76

Ausstellungen

Otto Eder
77

Kronos oder Die Institution für aktuelle Musik

Susi Harringer
78

Bücher

81

LeserInnenbriefe

Dokumente

FORVM unterstützen

Die Digitalisierung des FORVM und der Betrieb dieser Website ist ein Projekt von Context XXI. Im Rahmen von Context XXI sind bereits 5518 Beiträge veröffentlicht. 10095 Beiträge warten derzeit darauf, der Texterkennung zugeführt und verfügbar gemacht zu werden. Context XXI kann Euch in den kommenden Jahren noch Vieles bieten. Das kann zu unser aller Lebzeiten und dauerhaft nur mit Eurer Unterstützung gelingen. Ganz so wie unsere alternativen Zeitschriften auf Abos angewiesen waren und sind, so ist dieses Projekt auf regelmäßige Beiträge von Euch Lesenden und Nutzenden angewiesen — hier heißen sie halt fördernde Mitgliedschaften:

Persönliche Daten

bzw. zweites Namensfeld bei juristischen Personen

z.B. "p.A. Kommune 1"

einschließlich Hausnummer und ggf. Wohnungsnummer

Mitgliedschaft

Ich trete hiemit dem Verein Context XXI - Verein für Kommunikation und Information als förderndes Mitglied in der gewählten Beitragsgruppe bei. Ich kann meine Beitragsgruppe jederzeit ändern.

SEPA-Lastschriftmandat

Ich/Wir ermächtige/ermächtigen Context XXI – Verein für Kommunikation und Information, Zahlungen meiner/unserer Mitgliedsbeiträge von meinem/unserem Konto mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich/weisen wir mein/unser Kreditinstitut an, die von Context XXI – Verein für Kommunikation und Information auf mein/unser Konto gezogenen SEPA–Lastschriften einzulösen. Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Zahlungsart: wiederkehrende Lastschrift (Recurrent)

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung