FORVM » Print-Ausgabe » Jahrgänge 1968 - 1981 » Jahrgang 1977

No. 284/285

Eigentümer, Verleger, Drucker: Verein „Gesellschaft der Redakteure des NEUEN FORVMS“, Obmann: Adalbert Krims, Geschäftsführender Obmann, Herausgeber, Chefredakteur, Verantwortlicher: Günther Nenning
Geschäftsführender Verlagsleiter: Gerhard Oberschlick
Im Eigentum der Redakteure und Angestellten: Ilse Maria Aschner, Friedrich Geyrhofer, Theresia Goldberg, Michael Hopp, Franz Jindra, Adalbert Krims, Günther Nenning, Liesl Nitsch, Gerhard Oberschlick, Heidi Pataki, Klaus Pitter, Eva Rausch, Gertrude Seidl, Angelina Siegmeth, Wilhelm Zobl
Ständige Redakteure: Friedrich Geyrhofer, Michael Hopp, Heidi Pataki
Redaktionsbeirat: Wolfgang Abendroth (Marburg a. d. Lahn), Ernst Bloch (Tübingen), Georges Casalis (Paris), Wilhelm Dantine (Wien), Iring Fetscher (Frankfurt a. M.), Erich Fromm (Mexico City), Giulio Girardi SDB (Paris), Helmut Gollwitzer (Berlin), J.M. Gonzáles-Ruiz (Madrid), E. J. Hobsbawm (London), Werner Hofmann (Hamburg), Georg Jánoska (Bern), Kurt Lüthi (Wien), Salvatore di Marco (Palermo), Herbert Marcuse (San Diego), Mihajlo Marković (Belgrad), Johannes B. Metz (Münster), Jürgen Moltmann (Tübingen), Paul Oestreicher (London), Marcel Reding (Berlin), Rudi Supek (Zagreb), Fritz Vilmar (Frankfurt a. M.), Charles C. West (Princeton), John Wilkinson (Santa Barbara)
Druck in Zusammenarbeit mit Brüder Rosenbaum, 1051 Wien

Beiträge

3

Herrmannschlacht II

4

FORUM des FORVMs

Günther Nenning
5

Spanien bleibt konservativ

Wahlbilanz
Manuel Lucbert
6

Schisma in Sicht

Carrillo gegen Moskau
Günther Nenning
7

Love from Leonid

Der Russe liebt den Starken
Robert Solé
8

Etappensieg in Italien

Ordnung, Sparen, Studieren
Günther Nenning
9

Bankrott in Israel

Terrorismus an der Macht
Reinhold Oberlercher
11

Der Rechtsstaat ist ein Papiertiger

Günther Nenning
12

Weimar in Italien

Arbeitslose als Voraussetzung des neuen Faschismus
Friedrich Geyrhofer
17

SPD im Chaos

Die autoritäre Reform ist am Ende
Gonzalo Arroyo
24

Christus ins ZK

Öffnung der spanischen KP
Günther Nenning
26

Stolpern übers Atom

SPÖ im Dilemma
Paul Blau
28

Atome raus

Alternativen zur Kernkraft
Friedrich Janitschek
33

Her mit der Atomkraft

Die Meinung der Kernindustrie
Herbert Bandhauer
35

Optimistisch wie Marx

Plädoyer eines Elektrodirektors
Hermann Glaser
36

Der erfolgreiche Sisyphos

Moral und Masche des Hans Magnus Enzensberger
Franco Basaglia
39

Macht das Tor auf!

Die Vergesellschaftung der psychiatrischen Anstalt am Beispiel Triest
Michael Hopp • Michael Siegert • Hans T.
45

Irrenpflege

Wie Homosexualität geheilt wird
Werner Kofler • Eva P.
50

In der Scheiße

Erzählungen aus dem Steinhof
52

Wir müssen uns schämen über unseren Sozialismus

Volksgehässigkeit spürt man von dieser pick-feinen Regierung
Detlev Spalt
53

Die Selbstmordschaukel

Arroganz und Ohnmacht der Psychiatrie
Peter Goritschnig
57

Wie ich asozialisiert wurde

Acht Jahre Gefängnis für acht Tage Freiheit. Ein Brief aus Stein
Helmut Ortner
58

Reformentzug

Die Free Clinic Heidelberg wird zugesperrt
Josef Dvorak
60

Keine Milde!

Ein Sexualmordprozeß in Wiener Neustadt
Josef Dvorak
67

Plombierter Sexualmörder

Michael Hopp
68

Tortur

Claudia Pinl
69

Es gab kein Matriarchat!

Gertraud Diem
70

Gefängnis, ausbruchsicher

Josef Dvorak
71

Fieberkurve der Reform

F. J. W.
74

KP-Führer getauft

Herbert Berger
74

Dafür gebührt der Maulkorb

FORVM unterstützen

Die Digitalisierung des FORVM und der Betrieb dieser Website ist ein Projekt von Context XXI. Im Rahmen von Context XXI sind bereits 4547 Beiträge veröffentlicht. 10823 Beiträge warten derzeit darauf, der Texterkennung zugeführt und verfügbar gemacht zu werden. Context XXI kann Euch in den kommenden Jahren noch Vieles bieten. Das kann zu unser aller Lebzeiten und dauerhaft nur mit Eurer Unterstützung gelingen. Ganz so wie unsere alternativen Zeitschriften auf Abos angewiesen waren und sind, so ist dieses Projekt auf regelmäßige Beiträge von Euch Lesenden und Nutzenden angewiesen — hier heißen sie halt fördernde Mitgliedschaften:

Persönliche Daten

bzw. zweites Namensfeld bei juristischen Personen

z.B. "p.A. Kommune 1"

einschließlich Hausnummer und ggf. Wohnungsnummer

Mitgliedschaft

Ich trete hiemit dem Verein Context XXI - Verein für Kommunikation und Information als förderndes Mitglied in der gewählten Beitragsgruppe bei. Ich kann meine Beitragsgruppe jederzeit ändern.

SEPA-Lastschriftmandat

Ich/Wir ermächtige/ermächtigen Context XXI – Verein für Kommunikation und Information, Zahlungen meiner/unserer Mitgliedsbeiträge von meinem/unserem Konto mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich/weisen wir mein/unser Kreditinstitut an, die von Context XXI – Verein für Kommunikation und Information auf mein/unser Konto gezogenen SEPA–Lastschriften einzulösen. Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Zahlungsart: wiederkehrende Lastschrift (Recurrent)

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung